GasseZiitig Lozärn

Die Zeitung von den Randständigen für die Anständigen

Die GasseZiitig Lozärn wurde 1997 von Gassenleuten gegründet. Herausgeber ist der Verein Kirchliche Gassenarbeit. Jährlich erscheinen 3 Ausgaben mit einer Auflage zwischen 10'000 und 15'000 Exemplaren.
Der Verkauf wird von den Gassenleuten selber betrieben, welche auch den Grossteil des redaktionellen Inhalts beisteuern. Der Verkaufspreis beträgt 2 Franken, wovon die Verkaufenden die Hälfte behalten dürfen.

Corona-Hinweis

Aufgrund Corona halten wir die Verkäufer und Verkäuferinnen an, die GasseZiitig unter Beachtung erhöhter Sicherheitsvorschriften zu verkaufen.

Die nächste GAZ (Nr. 73) erscheint am 9. Dezember 2020

Wie immer hat mich das Lesen der GasseZiitig auch dieses Mal berührt.
Mia, Rückmeldung GAZ-Briefkasten

Verein Kirchliche Gassenarbeit
GasseZiitig

Rosenberghöhe 6
6004 Luzern
T 041 252 26 70
gasseziitig@gassenarbeit.ch

Telefonische Erreichbarkeit
Dienstag/Donnerstag/Freitag
09.00 - 12.00
13.30 - 17.00

<div> </div>